SV 1880 Unterpörlitz

1. Herren

Verbandsliga

Durch die erhofften Punktgewinne gegen Näherstille, Lauscha/Steinach, Schmalkalden und Themar, gelang es der 1. Herren einen guten Grundstein für den Klassenerhalt zu legen. In Folge des Rückzugs von Mengersgereuth-Hämmern, die gegen Unterpörlitz gewannen, jedoch gegen Tabellennachbar Themar verloren hatten, rutschte man vor Beginn der Rückrunde sogar noch von Platz acht auf Rang sechs. Zwar hat man durch die Rückkehr von Tim Hofmann zu seinem Heimatverein einen Verlust zu verzeichnen, sollte durch den an Nummer zwei zum Einsatz kommenden Neuzugang Andre Franzky aber trotzdem stärker aufgestellt sein als noch in der Hinrunde. Ziel für die zweite Saisonhälfte ist es daher sich frühzeitig aller Abstiegssorgen zu entledigen und sich noch um mindestens einen Platz zu verbessern.

Zu click-TT

Viet Anh Do

im Verein seit: 2005

andere Vereine: SV Arnstadt 09